Inkassodienstleister

Inkassodienstleister für Ihre offene Forderung

In diesem Rahmen orientieren sich die Fachexperten an den Inkasso-Check (individuellen Anforderungen) der Kunden. Ob die Rückzahlung von Krediten gefordert wird oder ob noch nicht beglichene Rechnungen ausstehen, mit einem funktionierenden Forderungsmanagement und Inkasso-Check werden eventuelle Ausfälle reduziert, wodurch gleichzeitig die Liquidität gewahrt bleibt. Immer häufiger entscheiden sich kleine und mittlere Unternehmen für das Outsourcing der Dienstleistungen. Durch die Unterstützung der PNO Inkasso AG und den verringerten Eigenaufwand lassen sich die firmeninternen Personalkosten deutlich senken. Für einen umfassenden Service steht dem bewährten Inkassodienstleister ein starkes Netzwerk aus seriösen Inkassounternehmen und Juristen zur Verfügung.

Kredit- und Forderungsmanagement

inkassodienstleisterNicht nur in Deutschland, auch in anderen Ländern Europas sorgt die PNO Inkasso AG für ein verbessertes Kredit- und Forderungsmanagement. Dazu gehört auch die Abstimmung mit den Kunden. In der grundlegenden Firmenphilosophie der Auftraggeber sind im Allgemeinen die wichtigsten Schritte im Falle einer ausstehenden Forderung festgelegt. Die Finanzexperten besprechen gemeinsam mit den Kunden, welche Schritte einzuleiten sind, damit offene Rechnungen oder Kreditraten beglichen werden. Nach dieser Zielvereinbarung beginnt die Planung. Diese bezieht sich vor allem auf die Umsatzberechnung und die Entwicklung des Forderungsbestands. Dazu gehört auch, dass die Profis der PNO Inkasso AG ermitteln, welche Zeitphasen oder Kundengruppen besonders kritisch sind. Auf dieser Basis ist ein zukunftsorientiertes Handeln möglich.

Telefonisches Mediativinkasso

Abhängig von Einzelfällen können spezielle Maßnahmen ergriffen werden. Diese sollten an das betreffende Budget angepasst werden. Die Kombination aus Mahnwesen, Forderungseintreibung und Inkasso berücksichtigt auch die gesetzlichen Vorgaben. Ein wichtiges Element ist die Information gegenüber den säumigen Schuldnern. So wissen diese, mit welchen Folgen sie bei einer Nichtzahlung rechnen müssen. Die genaue Kontrolle der Forderungsausfälle erfordert eine Übersicht über die Geldeingänge und ggf. das Eintreiben der ausstehenden Beträge, inklusive Mahngebühr, Zinsen und ggf. weiterer Aufschläge.

Einleitung weiterer Schritte damit Sie Ihr Geld bekommen

Die Mitarbeiter der PNO Inkasso AG kennen sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und den möglichen Prozessen eines Verfahrens perfekt aus. Bevor sie tätig werden, überprüfen sie die angegebenen Forderungen der neu registrierten Kunden. Bei einem schlüssigen und plausiblen Ergebnis wird das vorgerichtliche Inkassoverfahren in die Wege geleitet. Hierzu gehört teilweise eine Schuldnerermittlung. Abhängig vom weiteren Verlauf kommt es zum gerichtlichen Mahnverfahren oder zur Beitreibung der geprüften Forderungen. In diesem Rahmen kann es zur Zwangsvollstreckung kommen, die möglicherweise auch eine Sach-, Lohn- oder Kontopfändung beinhaltet.

inkassodienstleisterDie zügige Auszahlung ist das positive Resultat einer erfolgreichen Beitreibung. Weitere typische Dienstleistungen der PNO Inkasso AG sind Beratungsgespräche bzgl. eines effektiven Mahnwesens und das Monitoring bei Langzeit-Inkasso-Fällen. Mit der professionellen Arbeitsweise richten sich die Experten strikt nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie nach den Wünschen der Auftraggeber. Falls ein Mahnverfahren nicht zum gewünschten Erfolg führt, wird die Angelegenheit an einen der kooperierenden Rechtsanwälte weitergeleitet. Die Anwälte helfen auch, wenn die Schuldner dem Mahnbescheid widersprechen und sich der Zwangsvollstreckung zu widersetzen versuchen.

Die PNO Inkasso AG zeichnet sich durch fachkundige und bedarfsgerechte Leistungen aus. Genau deshalb ist der Inkassodienstleister der richtige Kontakt bei Problemen mit zahlungsunwilligen oder –unfähigen Schuldnern.