Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht – vielseitig und tiefgehend

Das Gesellschaftsrecht ist vielfältig und auch kompliziert.

Die deutsche Rechtswissenschaft beinhaltet auch das Gesellschaftsrecht. Wenn Sie sich schon einmal eingehender mit diesem Thema befasst haben, werden Sie feststellen, dass dieses Thema sehr komplex ist. Es geht hier unter anderem auch um die Handhabe von einem Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer, den GbR-Gesellschaftsvertrag, eine Firmenwagen-Vereinbarung und einen Handelsvertreter-Vertrag. Schon allein dieser Umfang macht klar, wie komplex die Themen beim Gesellschaftsrecht doch sind.

GbR-Gesellschaftsvertrag und Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer

GesellschaftsrechtMit dem Gesellschaftsrecht müssen Sie sich natürlich dann befassen, wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten, in dem Sie als Gesellschafter oder Geschäftsführer angestellt sind. Denn gerade in diesem Fall müssen Sie eigentlich immer darauf gefasst sein, dass Sie mittels eines Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer von ihrem Posten befördert werden sollen. Der Weg über den Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer wird meist dann gewählt, wenn man seitens des Vorstandes eine teure bzw. meist langwierige gerichtliche Auseinandersetzung um die Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses meiden will. Der Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer wird dann zwar angeboten, muss von ihnen aber nicht akzeptiert werden. Sie sollten, wenn ihnen ein Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer angeboten wird, vor allem auf die Höhe der Abfindung achten. Dabei kann es sein, dass man die Höhe der möglichen finanziellen Entschädigung für den Fall der Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit ihnen schon im Anstellungsvertrag regelt. Sie sollten sich aber in jedem Fall Bedenkzeit einräumen lassen und auch einen Anwalt konsultieren. Wenn Sie als Gesellschafter an einem Unternehmen beteiligt sind, gilt es indes beim GbR-Gesellschaftsvertrag einiges zu beachten. Im GbR-Gesellschaftsvertrag sollte auf jeden Fall festgelegt sein zu welchen Teilen Sie am Unternehmen beteiligt sind. Und vor allem sollte der GbR-Gesellschaftsvertrag enthalten, wann ihnen ihr Anteil ausgezahlt werden kann. Auch vor dem Unterzeichnen von einem GbR-Gesellschaftsvertrag sollten Sie auf jeden Fall einen Anwalt den Vertrag prüfen lassen. Auch das gehört zu den Regelungen vom Gesellschaftsrecht. Gerade für diese beiden Fälle im Gesellschaftsrecht sollten Sie einen Fachanwalt konsultieren.

Firmenwagen-Vereinbarung und Handelsvertreter-Vertrag

GesellschaftsrechtSind Sie nicht als Gesellschafter oder Geschäftsführer in einem Unternehmen tätig, dann greifen weder die Verordnungen vom GbR-Gesellschaftsvertrag noch die vom Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer. Als Handelsvertreter ist für Sie zum Beispiel der Handelsvertreter-Vertrag ausschlaggebend. Und damit meist verbunden ist auch die Firmenwagen-Vereinbarung. Doch bei der der Firmenwagen-Vereinbarung und dem Handelsvertreter-Vertrag handelt es sich um zwei ganz unterschiedliche Verträge bzw. Vereinbarungen bzw. Regelungen. Wenn Sie eine Firmenwagen-Vereinbarung unterschreiben, sollten Sie wissen, dass es gesonderte Regelungen für geschäftliche und private Fahrten gibt. Meist findet sich hierzu im Handelsvertreter-Vertrag ein entsprechender Vermerk auf die Zusatzvereinbarung im Bezug auf die Nutzung des Firmenwagens. Die Firmenwagen-Vereinbarung regelt insbesondere die Überlassung des Fahrzeuges, dessen Benutzung und auch ihre Pflichten, für die rechtzeitige und ordnungsgemäße Wartung und Pflege des Firmenwagens. Darüber hinaus enthält die Firmenwagen-Vereinbarung auch die Regelung wenn es zu Unfällen, Verlust (Diebstahl) oder Beschädigung des Firmenwagens kommt. Eine Firmenwagen-Vereinbarung ist aber nicht nur im Rahmen von einem Handelsvertreter-Vertrag möglich, sondern auch als Zusatz für eine GbR-Gesellschaftsvertrag. Und bei einem Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer ist die Firmenwagen-Vereinbarung natürlich auch hinfällig bzw. gleichzeitig auch mit aufgehoben.

 

Hilfreiche Links:
Aufhebungsvertrag für einen Geschäftsführer
GbR-Gesellschaftsvertrag
Handelsvertreter
Firmenwagen-Vereinbarung
Handelsvertreter-Vertrag
Carsharing Vertrag
GmbH-Geschäftsführer-Vertrag